FREIE PLÄTZE: 3 freie Plätze ab August 2023

Meine Kindertagespflege

In unseren Räumen spielen, toben und schlafen wir

Ich biete Ihrem Kind viel Platz, um sich auf verschiedene Arten entfalten zu können. Für meine Gruppe stehen ein Aufenhaltszimmer mit Wintergarten, ein Schlafzimmer, einen Garderobenbereich, eine Küche, ein Badezimmer und ein Gäste-WC mit einer Fläche von insgesamt 100 Quadratmetern mit einem großzügigen Garten zur Verfügung. Meine Kindertagespflege befindet sich "Am Rechteck 4 44795 Bochum" im Erdgeschoss. Eine moderne Einrichtung und Ausstattung sorgen dafür, dass sich Ihr Kind rundum wohl fühlt. Natürlich habe ich entsprechende Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um Unfälle zu vermeiden und die Kinder während des Spielens zu schützen.

Die Räume sind an die Bedürfnisse der Kinder angepasst. Im Schlafbereich können sich die Kinder ausruhen und Kraft für neue Abenteuer tanken. In der geräumigen Küche kümmere ich mich um die ausgewogene Versorgung meiner Gruppe. Es versteht sich von selbst, dass in den Räumen nicht geraucht wird.

Mit dem ÖPNV erreichen Sie meine Kindertagespflege mit der Straßenbahn 308/318 Haltestelle Weitmar Mitte und weiteren 10 Minuten Fußweg oder mit den Bussen der Linie 346 und 354 Haltestelle Sylvesterstraße und weiteren 2 Minuten Fußweg.  

Rituale und Regeln

Die Rituale geben den Kindern im Tagesablauf Sicherheit und Struktur.

  • Begrüßung und Winken an der Tür bei der Verabschiedung
  • Gemeinsames Essen
  • Gemeinsames Aufräumen

Regeln für Umgang mit anderen Kindern "Förderung von sozialem Verhalten"

  • Das morgendliche Begrüßen 
  • lernen sich bei anderen Kindern zu bedanken und sich zu entschuldigen
  • Spielzeug von anderem Kind nicht wegnehmen, sondern "Bitte!" sagen. 
  • lernen gegenseitig zu respektieren „Nein heißt nein“

Tagesablauf 


Ein fester Tagesablauf ist die Grundlage für die gute Entwicklung der Kinder.


7.00 Uhr - 9.00 Uhr : Kinder werden gebracht. 

8.40 Uhr : Gemeinsames Frühstück 

9.00 Uhr - 12.00 Uhr : Gemeinsame Spielzeit

11.40 Uhr : Gemeinsames Aufräumen und Händewaschen

11.45Uhr - 12.15 Uhr : Mittagessen

12.40 Uhr - 14.00 Uhr :  Mittagsschlaf 

14.00 Uhr : Langsames Aufwachen und Anziehen

ab 14.30 Uhr : Kinder können abgeholt werden 

ab 15.00 Uhr Spielen im Garten

bis 16.00 Uhr Kinder werden abgeholt


*aufgrund der Corona-Maßnahme wurde das gemeinsame Zähneputzen verzichtet und das häufige Händewaschen wird durchgeführt. 


Sicherheit, Gesundheit und Ernährung als Grundpfeiler meiner Kindertagespflege

Damit sich Kinder frei und unbeschadet entfalten können, brauchen sie eine sichere Umwelt. Um diese grundlegende Voraussetzung in der Kindertagespflege zu garantieren, treffe ich in meinen Räumlichkeiten umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen. Zu diesen zählen unter anderem Steckdosensicherungen und an der Wand befestigte Schränke und Regale. Auch die Hygiene spielt eine wesentliche Rolle, schließlich habe ich die Verantwortung, die Verbreitung von Keimen zu verhindern.

Zur gesunden Entwicklung Ihres Kindes trägt auch eine ausgewogene Ernährung bei. Ich setze auf frische, gesunde und abwechslungsreiche Kost. Die täglichen Mahlzeiten werden frisch zubereitet. Selbstverständlich haben alle Kinder in meiner Kindertagespflege das Recht, selbst zu entscheiden, was und wie viel sie essen und trinken möchten.